Die letzten Wochen

Lange gabs hier kein Update. Das heißt aber nicht, dass ich faul war – ganz im Gegenteil: Die Umfänge sind jetzt schon deutlich nach oben gegangen und so langsam zeigt die Formkurve in die gleiche Richtung 🙂

Seit Anfang des Jahres war ich jetzt regelmäßig dreimal pro Woche beim Schwimmen und das hat sich jetzt schon sehr deutlich bemerkbar: Mittlerweile ist 1:40min/100m für mich Komforttempo, während das vor wenigen Monaten noch das Tempo für meine GA2/EB-Intervalle war.

Da im Januar und Februar wenig Schnee war, bin ich auch schon recht häufig lange auf dem Rad gesessen – auch wenns machmal recht kalt war. Besonders letzten Sonntag wars hart: 4,5h bei 1°C forderten einiges ab.

Beim Laufen fehlt noch etwas das Tempo, aber ansonsten fühlt sich das schon wieder recht rund an. Morgen steht ein erster 3000m Testlauf an.