Frohe Weihnachten!

Die Zeit der Besinnlichkeit steht unmittelbar bevor und ein Jahr geht zu Ende. Ein Jahr das für mich sehr intensiv und erfolgreich war: beim Ironman Frankfurt hatte ich mein bisher bestes Rennen und mit der Teilnahme am Ironman auf Hawaii konnte ich mir einen Traum erfüllen.

All das wäre ohne die Unterstützung von vielen, vielen Menschen nicht möglich gewesen und deshalb ist es jetzt an der Zeit Danke zu sagen:

… bei meinen Sponsoren und Unterstützern

… bei Jan Diekow von Laufstil für die schnellen Laufschuhe sowie das Wettkampf- und Trainingsoutfit.
… bei Jochen Reinhart von CMT!3 in Würzburg für mein neues Rennrad.
… bei Annika und Jens Weidner für die Sonderanfertigung meines Wettkampfanzuges für Hawaii.
… bei weiteren namentlich nicht genannten Gönnern.

… bei  meinen Freunden und allen Interessierten.

Fremde sprechen mich auf der Straße oder beim Einkaufen an und interessieren sich. Freunde und Bekannte fahren hunderte Kilometer zum anfeuern an eine Wettkampfstrecke oder schlagen sich die Nacht am Fernseher und Liveticker um die Ohren um das Rennen auf Hawaii live zu verfolgen. Es ist pure Motivation und Bestätigung, die Ihr mir zukommen lasst!

… bei meinen Trainingskammeraden und Wettkampfgegnern.

Im Training pushen wir uns gegenseitig und im Wettkampf schenken wir uns nichts! Und nach dem Rennen teilen wir in freundschaftlicher Atmosphäre die Erlebnisse. Danke, dass Ihr die vielen Stunden mit mir verbracht habt. Es war mir eine Ehre!

… bei meiner Familie

Zu den Rennen organisiert Ihr Fahrgemeinschaften, und feuert an. Nach dem Rückflug von Hawaii ladet Ihr meine Sportkammeraden zu einer Überraschungsparty ein und heißt mich mit einer 70kg Ironman-Statue willkommen. Der Kühlschrank zu Hause ist vollgehängt mit Zeitungsberichten und Bildern.  Danke, dass Ihr so an meinem Sport teilhabt.

… bei meiner Sabrina

Danke, dass Du mich so viele Stunden jede Woche entbehrst und nach den harten Einheiten einen müden und manchmal auch einen dementsprechend mäßig gut gelaunten- und zu nichts mehr zu gebrauchenden Mann ertragen hast. Danke, dass Du mich die ganze Zeit unterstützt und mir mit Rat und Tat zur Seite stehst.

Ich wünsche allen Lesern dieses Blogs ein wunderbares Weihnachtsfest und einen tollen Start ins neue Jahr!